Der Teichumbau im Mai 2008

Der Bau des Pflanzenfilter´s

Vorne im Bild zu sehen die "Plattform" fur den Biotec Durchlauffilter

Die Bauaufsicht

In die Grube kamen Flies, Folie und

nochmal Flies. Dieses wurde mit Fliesenkleber eingeschmiert und mit kleinen Kieseln verziert

Die Vorarbeiten am Bachlauf

Der Untergrund besteht aus Sand, Flies, Folie, Flies, Zement und Dichtschlämme

Wenn das nicht hält!!

Soo, wird unser Teich hoffentlich nie wieder aussehen

Hier eine Gesamtübersicht

Nun ist der Teich dran, ALLES RAUS, Pflanzen und Fische

Die Pflanzen dürfen derweil im Pool planschen

und die Fische mussten in eine Wanne

Das Wasser ist raus, man was war das für ein Dreckloch

Die Neugestalung des Teichrandes sieht wie folgt aus: Flies, Dichtschlämme und Sand

Die Muscheln haben ein kleines Paradies aus Sand zum Buddeln bekommen

Die Seerose hat ihren Platz in der 90er Zone bekommen

Sieht doch schon ganz anders aus

Ein Pfeilkraut

Und noch eins

Na, hab ich zuviel versprochen?

 

August 07

Quak, wer springt zuerst...du Quak

Eine wunderschöne Seerose

Fröhliches Fischtreiben

Wir haben jetzt auch Koikarpfen im Teich, drei von dieser Farbe

Davon Zwei

Und einen in Schwarz-Weiß

Und einen ohne Bild, der ist Farblos

Unser Teich im Mai

 

 

 

Auf Alleingang

Überbevölkerung, ich glaub wir müssen das Einkindgesetz einführen

Der Wasserfall

Die Pflanzen wachsen wie Unkraut

Unsere Fische fühlen sich in der neuen Teichanlage sauwohl und sind mächtig gewachsen

 

Die ersten Pflanzen haben ihren Platz gefunden

Nun passt die Größe doch zum Garten

Das macht doch schon was her

Nu ist schon Wasser drin

Der Teich wird vergrößert

Und noch tiefer

Klein, aber fein

     

 

 

 

 

aber wir werden umziehen

Winterschlaf